Fotowettbewerb

Fotowettbewerb 2018

"Kartoffel im Fokus"

Hier geht es zu den Gewinner-Fotos.

Fotowettbewerb 2019

"ZUCKERRÜBE im Fokus"

WEr schiesst das beste foto?

Alle Pflanzen- und Naturfreunde, Interessierte und Freunde des BETAEXPO FOTOWETTBEWERBES sind wieder aufgerufen, die schönsten und aussagekräftigsten ZUCKERRÜBEN-FOTOMOTIVE zu suchen und festzuhalten.

Nutzen Sie die Möglichkeit, bis 31. August 2019 spektakuläre Aufnahmen von Zuckerrüben und ihrem vielfältigen Einsatz zu machen. Finden Sie Ihr einzigartiges Motiv vom Saatgut bis zur Ernte, von Transport und Lagerung, von Menschen und Maschinen, von Nützlingen und Schädlingen und von besonderen Ereignissen rund um die Zuckerrübe.

Senden Sie uns maximal 5 Ihrer besten Fotos und Sie haben die Chance, einen der attraktiven Preise zu gewinnen. Die besten Aufnahmen werden im Herbst 2019 im Festzelt auf der BETAEXPO in Tulln prämiert und alle eingesandten Fotos in einer Ausstellung präsentiert.

Die Gewinnerfotos werden auf BETAEXPO.AT sowie in der Zeitschrift AGROZUCKER/AGROSTÄRKE veröffentlicht.

Einsendungen werden erbeten bis 31. August 2019 an AGRANA Stärke GmbH, Industriegelände, A-3435 Pischelsdorf oder per E-Mail an: foto@Remove thisbetaexpo(dot)at.

 

Wer darf teilnehmen?

Veranstalter

AGRANA Stärke GmbH, Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Platz 1, 1020 Wien und
Verein AGROZUCKER, Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Platz 1, 1020 Wien

Teilnahme

Die Teilnahme am Fotowettbewerb ist kostenlos. Die Fotos können per Email an foto@Remove thisbetaexpo(dot)at oder per Post an AGRANA Stärke GmbH, Industriegelände, A-3435 Pischelsdorf mit dem Kennwort „Zuckerrübe im Fokus“ eingereicht werden. Einsendeschluss ist der 31. August 2019 (eintreffend).

Teilnahmeberechtigt sind alle Hobbyfotografen, Pflanzen- und Naturfreunde und Interessierte mit Hauptwohnsitz in Österreich. Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben (Minderjährige), benötigen zur Teilnahme die Zustimmung ihres gesetzlichen Vertreters. Von der Prämierung ausgeschlossen sind alle Mitarbeiter des AGRANA-Konzerns.

Thema

Alle Pflanzen- und Naturfreunde, Interessierte und Freunde des Betaexpo-Fotowettbewerbes sind wieder aufgerufen, die schönsten und aussagekräftigsten ZUCKERRÜBEN-FOTOMOTIVE zu suchen und festzuhalten.
Nutzen Sie die Mög­lichkeit bis August 2019 spektakuläre Aufnahmen von ZUCKERRÜBEN und ihrem vielfältigen Einsatz zu machen. Finden Sie Ihr einzigartiges Motiv vom Saatgut bis zur Ernte, von Transport und Lagerung, von Menschen und Maschinen, von Nützlingen und Schädlingen und von besonderen Ereignissen rund um die ZUCKERRÜBE.

Bewertung und Preise

Die Bewertung aller eingereichten Fotos erfolgt durch eine Fach-Jury. Jurymitglieder sind Dr. Tatjana Figl-Wolfsberger, Prof. Johannes Koprivnikar und Dr. Walter Hein. Die Jury vergibt 3 wertvolle Hauptpreise und 3 Anerkennungspreise. Durch ein Voting der BETAEXPO-Besucher am Schautag im September 2019 wird der „Preis des Publikums“ vergeben. Die Entscheidung der Jury und der Besucher ist unanfechtbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barablöse der Preise ist nicht möglich. Alle Preisträgerfotos werden in der Fachzeitschrift AGROZUCKER/AGROSTÄRKE abgedruckt, sowie auf Webseite BETAEXPO.AT veröffentlicht.

Anforderungen an eingereichte Fotos

  • Es dürfen pro Teilnehmer maximal 5 Fotos eingereicht werden. Zugelassen sind digitale Farbfotos und Schwarz-Weiß-Aufnahmen sowie Dias aller Formate. Keine Abzüge, keine Ausdrucke!
  • Achten Sie auf eine hervorragende technische Fotoqualität (z.B. Schärfe, Belichtung).
  • Minimale Kameraauflösung für digitale Fotos: 3 Millionen Pixel sowie das Dateiformat jpg
  • Kennzeichnung der Fotos mit Namen und Titel des Motives
  • Erlaubt sind nur die üblichen Fotobearbeitungsschritte am ganzen Foto (Tonwert, Kontrast, Helligkeit). Sonstige Bearbeitungen der Fotos sind nicht erlaubt!
  • Die Einsendung muss zur Kontaktaufnahme Name, Email und Anschrift des Fotografen, Fototitel und -nummer (1 - 5) des Motivs enthalten.

Urheberrechte

Die Teilnehmer versichern, dass sie sämtliche Urheberrechte an den eingereichten Fotos besitzen und keine Rechte Dritter berührt werden. Die Fotos dürfen nicht durch Agenturen oder Verlage gesperrt sein. Insbesondere bei der Darstellung von Personen versichern die Teilnehmer, dass keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden und die abgebildeten Personen mit einer Veröffentlichung ihres Fotos einverstanden sind. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte gegenüber den Veranstaltern geltend machen, haben die Teilnehmer die Veranstalter diesbezüglich schad- und klaglos zu halten.

Nutzungsrechte

Die Veröffentlichungsrechte an den eingereichten Fotos gehen mit der Einsendung und Teilnahme am Wettbewerb auf die Veranstalter über. Dies betrifft insbesondere das zeitlich und räumlich uneingeschränkte Recht der Veranstalter, die eingereichten Fotos im Rahmen des Fotowettbewerbs und im Zusammenhang mit der Berichterstattung darüber mit Namens- und Wohnortnennung der Teilnehmer in Online- und Printmedien unentgeltlich zu nutzen.
Die Teilnehmer räumen den Veranstaltern weiters ein zeitlich und räumlich uneingeschränktes, unentgeltliches Nutzungsrecht für folgende Zwecke ein:

  • für Ausstellungen der prämierten Fotos im Rahmen des Wettbewerbs
  • für die Berichterstattung über den Wettbewerb in den Publikationen und Internetseiten der Veranstalter sowie in Medien, die darüber berichten
  • für Werbezwecke, Ausstellungen und in den Publikationen der Veranstalter

Eine über die oben angeführten Zwecke hinausgehende Nutzung der Fotos kann nur nach Rücksprache mit dem Teilnehmer stattfinden.
Zuletzt erteilen die Teilnehmer den Veranstaltern das Recht zur Bearbeitung der eingereichten Fotos.

Datenschutz

Die Teilnehmer sind mit der Speicherung Ihrer persönlichen Daten zum Zwecke des Fotowettbewerbes sowie im Falle eines Gewinnes mit der Veröffentlichung ihrer Namen und Wohnorte in Print- und Online-Medien einverstanden.

Kontakt

Für eventuelle Rückfragen wenden Sie sich bitte an fotobewerb@Remove thisbetaexpo(dot)at.

 

 

Was gibt es zu gewinnen?